Danmarks Breve

BREV TIL: Frederik Günther FRA: Christian 4. (1631-02-09)

9. Febr. 1631.
Til Frederik Günther.

Instrux i Anledning af hans Rejse til Kursachsen med Prinsen, dels med Hensyn til den paatænkte Forbindelse mellem denne og Kurfyrstens Datter, dels for at bevæge Kurfyrsten til af yderste Magt at støtte sine Trosfæller i Tyskland ved Dannelsen af en ny Hær. — Geh. Ark.

Instruction, wohrnach vnser Secretarius Friderich Gunther sich richten Soll.

Vnser Secretarius Sol sich gefasset machen, dass ehr erstes tagess sich mit vnserem Herdtzuilgeliebthem Sohn s. 325 den Priindtzen naher Liichtenberch zu vnsere herdtzuil-gelibthe Schuester dii Chur: witwe 1) folgen kan vndt S: L: auffuarthen.

Weiil nun Selbiige reiisse fohrnemlich darzu angestellet, dass S: L: der Priindtz dess Chur: zu Sax: L: tochter 2) Sehen mugen, vndt dii Meiissener verslegene vndt Lystige leuthe seindt, dii S: L: den Prindtzen lychtlich eiinss auffbiigen können, daa man seiine sachen Niit woll ihn acht hatt, Insonderheidt weiil sii von vnserer herdtzuilgelibthen Schuester ihn allem grossen beiifall haben werden, ihn betrachtung dass I: L: daa ihm lande ihr Domisilium haben nebenst allem dem, so sii in disser weldt vermack, Alss soll vnser Secretarius S: L: den Prindtzen zu allen zeiithen, wan Ehr gelegenheit darzu haben kan, Raathen, dass S: L: sich, Souil der almechtiger gnade darzu geben wiil, woll fohrsehe vndt Niimandtz von den obengemelthen discurs in eiinem oder anderem beliiben, Sondern allein Godt dem Almechtigen vhm raadt vndt beiistandt ahnrffen.

Daa nun uberverhoffen selbiigess frewlein S: L: nit gefallen muchte, Sol S: L: ihnstendich gerathen werden sich daselbst nit auffzuhalthen, mit fohrwendung, man wolle mit dem Ersten solenniter vhm dass frewlein werben lassen.

Daa Aber Selbigess frewlein Nach skiickung dess Allerhögsten S: L: gefallen wiirdt, So hatt ess seiine richtigkeiit, wohrauff der Chur: v: Saxen nebenst Seiiner gemahll 3) sich balde Einstellen werden, Beii welcher ahnkomst vndt præsens nichtess dan Generalia ss. curialia more ge[r]manico Soll ahn dii handt genommen werden, allein dass S: L: dess fewelein(!) fraw Mutther, wiiauch dem s. 326 frewleiin dii Præsenten, So S: L: mit sich haben, zugestellet werden.

Wan nun solchess passiret vndt man dess Chur: zu Saxen guthe Affection zu vnserem Herdtzuilgelibthem Sohn Spiiret, So sol vnser Secretarius gelegenheit suchen ihn geheim mit S: L: dem Chur: zu reden vndt ihm ahnmelden, Er habe vnserendtwegen mit S: L: zu reden, wohrahn dem gemeiinehm wessendt höchlich ahn gelegen. Daa nun vnser Secretarius S: L: Solchess ahnzuhören Promdt vnd wyllich befindet, So hatt er zu bitten, dass S: L: ihm zeiit vndt stelle darzu nennen wolthe, darneben begeeren, dass nihmandt ohne dii, so dem wercke woll affectioniret, darzu muchten gezogen werden.

Wan Nun vnser Secretarius zu der Audiens verstatted wiirdt, Sol ehr Primo S: L: dii itzige grosse gefahr, wohrein dii Euangeliske Religions verwanten begriffen, zu gemiihte fiihren, vndt das S: L: zuledtz nit werden leehr aussgehen, Derohalben S: L:, So dass fuhrnemste geliidt vnserer Religion ihm Römiskem Reiich ist, Byllich beii zeiithen dass ewsserste darbeii thun Solthen, Ihn betrachtung dass S: L: ess sonsten fiihr godt ihm himmel, der liiben Posteritet vndt Iehder mennichlich nit verandtworthen können.

Wan nun S: L: sich werden vernemmen lassen, S: L: wolthen gerne dass ihrige darbei thun, Aber dass kegentheil wehre starck auff den beiinen, also dass man beswerlich ohne grosse gefahr konthe Etwass zu tentiren ahnfangen,

Wohrauff vnserer Secretarius zu andtworthen hatt, Man fiinde wol mittell darzu, wan S: L: vndt dii semdtliche Euangeliske Chur:, fiirsten, Stende vndt Stette sich in Verfassung Stellethen mit besetzung ihrer festungen vndt armirung ihress ausskusses vndt Eiine ahnsehendtliche Armei ahn abgelegenen Örthern zusammen lauffen lassen, So zu ihrem folcke stossen konthe.

Daa Nun vnser Secretarius vernemmen wiirdt, dass s. 327 S: L: der Chur: Eiinige beliibung zu solchem wercke habe, So soll er S: L: vnsere gedancken Eröffenen:

1. Dass eiine ahnsehendtliche Summa geldess muste zusammen gebracht werden vndt auff Lybeck, hamburch vndt Brehmen auff wexel wbermacht werden, wohrfuhr man ihm kunfftligem friilinck 15000 Man konthe auff dii beiine bringen.

Vndt weiil der Ranus 1) nirgend zu finden Ohne ihn Lybeck, ham:, Brehmen vndt landtzu holstein gottorptz teilss, alss muste S: L: der Chur: sich darhin bemiihen, diiselbe darhin zu disponiren, das Sodaness folck beii ihnen geworben vndt fiihr bezaahlung ein zeiitlanck lossiiret wurde.

Reiithereii ist ganss nichtess Nudtz darbeii, dan diiselbe geringe diinste vndt den vntherthanen grossen Skaaden thudt, dii wachten können durch Dragonen 2) genuncksam versehen werden, auch dii kuaarthiir durch skuffell vndt Spaaden so verwahret werden, dass man sicher sein kan.

Daa Nun S: L: der Obersten halber eiinige Erwehnung thudt, So soll vnserer Secretarius S: L: berichten, dass wiihr ahm liibesten Segen, dass vnser viilgeliibther Sohn her: friderich das Regiimendt, So zu Brehmen geworben, commandirete, vndt dass, So ihn holstein zusammen gebracht wiirdt, von vnserem viilgeliibthem Sohn her: wldrich commandiret wurde, zu obersten Leuthenanthen darbeii konthen gebrawchet werden der caualiir, so itzo ihn s. 328 Brehmen commandiret, vndt hiibener 1) , so beii her: 2) friiderich v: holstein sich auffheldt vndt S: L: dess Chur: diiner ist.

Beii dii Regiimenter, so zu lybeck vndt ham: geworben werden, können dii gebrauchett werden, so Skon daa verhanden vndt vnss fohrhin gediinet haben.

Weichess alless secretament gaar wol zugeen kan, alss geskee solche Werbung allendthalben Nur zu ihrer Defension, vndt konthe man mit Sodaner Armei dii Elbe oder wesser auffgeen vndt dem Obersexiskem kreiidtze Recontriren 3) , wan man ess begeret, wohruber dem kegentheill dii kuartiihr Sehr enge kanthen gemacht werden, alsso dass sii ihren fuss ihn ihrem eiigen kuartiiren setzen mussthen, welchess ihnen ehe dan itzo zu Eiinem guthem Accordt bringen wiirdt dan itzo, daa man Sii pro libitu rathen lest, wii sii wollen.

Disses Soll vnser Secretarius nihmandt, er seii auch, wehr er wolle, offenbahren Ohne S: L: dem Chur: zu Saxen. Wass ehr nun darauff zur Resolution bekommen wiirdt, dass hatt er vnss allein beii seiiner, ob godt wiil, glyckliche wiiderkomst vnthertheiinigst zu Referiren 4) .

Auff friiderichssburch den 9 Febru: Anno 1631.
Christian.