Danmarks Breve

TIL: ukendt FRA: Christian 4. (1577/1632)

Befalinger i Anledning af et Bygningsforetagende. — Geh. Ark.

Auss meine höldtzung soll dass holdtz gebracht werden 2) . Dii Balcken vndt Sparren soll auss Noruegen gebracht werden.

Auff einen tag sollen die Bauren faaren.

Durch daglöner sollen dass ganse werck verrichtet werden.

Souern di wysken verdorben, so sollen sii ess bezalen vndt mit in di Summa geslagen werden.

s. 99 Dii Baukosten sollen wom amdtman Erleget werden, Iedoch si sollen dii Inspection haben, das nichtz vnnudtzess gebawet wirdt.

100 & lybsk zur heuer(?), dass capitall zu verrenten 6 pro cen:

Auff 15 Iahr soll ess wehren.

Dii wyndtfellen mussen di Bauren vndt dass hauss(?) gebrauchen 1) .

61 . . . . 3 dl. 61 ... . 3 dl.

18 . . . . 6 dl. 3 . . . . 5 dl.

16 . . . . 8 dl. 6 . . . . 5 dl.

1 . . . . 20. 9 . . . . 4 dl.

arbeidtzlon . 30. 21 . . . . 8 dl.

30 . . . . croner. 1 . . . . 20 dl.

arbeidtzløn . 25.

guldt . . . 30 cro: