Danmarks Breve

TIL: ukendt FRA: Christian 4. (1632/1648)

Om Forfærdigelsen af et Slags Orgel til at spille Psalmer paa. — Geh. Ark.

Iohan Orgelbawer 2) vndt Mychel hoff Orgenist 3) Sollen sich zusammen thun vndt siich bereden, wii man könne Eiin Pheiiffwerck ahnrichten, das sehr Starck wehre, also das kein Instrument darein kondte steen.

Selbiges werck sol auff Eiiner Rustuagen kommen, vndt dy Blassbalger auff beiiden seiithen hindten vndt forn geleget s. 124 werden. Auff demselbigem wercke sol Nichtes können auff gemacht werden, sondern allein Spalmen Corall weiis.

Da man Es aber so Starck auff drey oder fiihre Pheiiffen so starck machen, das man Es weiit Inss feldt hören kan, desto besser ist Es.