Danmarks Breve

BREV TIL: Johan Sigismund af Brandenburg FRA: Christian 4. (1617-09-07)

7. Septbr. 1617.
Til Kurfyrst Johan Sigismund af Brandenborg.
Kongen beklager den urolige Tilstand i Preussen og raader ham til at blive der nogen Tid. — Preussisches Geh. Staatsarchiv i Dahlem, Berlin.

Freundtlicher, Lieber Schuager vndt Bruder, Ich habe auss deiness gesanthen 1 ) ahnbringen ganss vngerne den wnrauligen zustandt Ihn Preissen vernommen 2 ), wass nun mein bedencken ihn dehnen sachen gewehsen, dasselbige wirdt er fideliter zu Referiren wissen. Sonsten ist nicht vnradtzam, dass du mit deinem verreisend auss dem Landt zu Preissen nicht alzusehr Eiilest vndt woll zu ziiest, wehm du hiinther dich Lessest, wahn du dahmahll einss wiideruhm Nach der Marcke Brandenburch ziiest, dahn diihr dahrahn gross gelegen. Befhele dich hiemit dehm gewaltigen schutz gotthes vndt bleibe dii zeit meiness lebenss

dein getrewer Schuager
vndt Bruder

Christian.

Datum Cronenburch den
6. 7bris Anno 1617.