Danmarks Breve

BREV TIL: Johan Frederik af Slesvig-Holsten-Gottorp FRA: Christian 4. (1619-09-25)

25. Septbr. 1619.
Udkast til Svar paa det af Otto Schulte, Ærkebiskop Johan Frederik af Bremens Sendemand, stillede Forslag.

Kongen har læst Brevene fra Hertug Frederik af Gottorp og Hertuginde Augusta samt Gesandtens Proposition. Han maa stille sig afvisende overfor deres Forslag, da Ærkebiskoppen hidtil ikke har opfyldt den for en Udsoning stillede Betingelse, nemlig, at han skulde give Kongens Søn Frederik sin Støtte. Kongen vil under ingen Omstændigheder gaa ud over sit ved sidste Gesandtskab stillede Tilbud, skønt Ærkebiskoppen har tilkendegivet sin Utilfredshed hermed. — Staatsarchiv Hannover.

Andtwordt auff D: Otthe Schultess ahnbringen 1 ).

Ich habe dissenn Morgen meiness vettern, des regirenden herren ihn holstein, auch meiner Schuester handtschreiben, s. 52 wiiauch den extract der proposition dess herren gesanten mit fleiss durchgeleesen. Vndt wan ich nuhn alien verlauff zuisken mihr vndt dehm Erdtzbiskop zu Brehmen betrachte, so befiinde ich, dass man mit solchen vndt dergeleichen ahnmuthen fiill zu friie ahnkommet, Aldieweill dii correspondents zuisken vnss bishero nuhr zimlich, wahn man den forigen verlauff ahnsehen will, vndt wass sidder dehm, dass disse stifftzsachen tractiret, geskeen, dasselbige ist eventualiter geskeen, weichess man auss her Iørgen Schuldtz anbringen genuncksam erfhaaren kan, Alss nemlich dass souern der Erdtzbiskop meinem Sohne befuhrderlich sein wolthe, alsdan solthe alless, wass forhiin verlauffen, vergessen sein. Weill man aber biss Dato nichtz anderss dan nuhr wordt vernommen, So lest man ess dahrbei bewenden.

Auff dass nuhn dii wngeleiche meinung, so auss D: Charisii Relation endstanden, ganss muge abgeskaffet werden, So ist disse meine endtliche Resolution, D: Charisiuss habe solchess in mandatis gehabdt oder nicht, So bin ich doch ein weiterss, dahn ich mich bei ledtzster Legation erbotthen, zu thun mit nichtem gemeinet, Dahn ich meinem vetthern nichtess zu thun skuldich auch illo modo mit dehm stiffte zu verfahren nicht vermeine.

Wass geskeen ist, dass ist auss anderen wrsachen geskeen, dii alhie ahnzuzeigen nich nötich. Dahn wan ich landt vndt leuthe oder solche Recompans herauss geben wolthe, woruon Ein furst seinem stande Nach sich halthen konthe (wie ess vom Erdtzbeskop bei ledtzster Relolution(! ) stadtlich forgegeben ist), So hetthe ich godtlob woll disselbige, dii ein grad neger dahrzu wehren. Vndt obskon der gethaaner fohrslaag etwass vngeleich auffgenommen, ihndehm dass s. 53 der Erdtzbiskoff kegen meiner diiner einen Erwehnet, dass sodaaness geldt man leichtlich einem guthen gesellen skencken konthe, So wolthe ich ess doch zu grossen vndt hohen danck ahnnehmen, wahn Einer so kostfrei kegen meine kiinder sich Erzeigen wolthe.

Weichess alless Ihr bona fide, doch formlicher dahn ess alhie geskriben, werdet zu Referiren wissen.

Actum gluckstadt den 25 7tembris Anno 1619.

Christian.